Natürlich auf Tour am Spitzingsee

Natürlich auf Tour am Spitzingsee

Am 21.2.2015 hat die Gebietsbetreuung Mangfallgebirge des Landkreises Miesbach zusammen mit dem Deutschen Alpenverein und vielen weiteren Bergsport- und Naturschutzverbänden zur Informationsveranstaltung „Natürlich auf Tour“ an den Spitzingsee eingeladen. Die NaturFreunde waren durch die Ortsgruppe Neuaubing vertreten, deren Hütte, die Krottentaler Alm, in diesem Gebiet liegt. Ziel der Aktion war, die Skitouren- und Schneeschuhgeher unmittelbar vor Ort über die Notwendigkeit von Rückzugsräumen und Ruhezonen für bedrohte Birk- und Gamswildbestände zu informieren. Mit Schutzzonen für die bedrohten Tierarten und naturverträglichen Ski- und Schneeschuhrouten sollen dabei Umweltschutz und Freizeitspaß in Einklang gebracht werden. Aber trotz Hinweistafeln im Gelände und Vermerken in AV-Karten ist noch viel Aufklärungsarbeit notwendig. Dieser Tag, organisiert von Marco Müller (Gebietsbetreuer) und Manfred Scheuermann (DAV) und unterstützt von Landrat Rzehak (Miesbach), Bürgermeister Schnitzenbaumer (Schliersee) und Josef Rottmoser (Mitglied der Nationalmannschaft Skibergsteigen) , hat dazu einen wichtigen Beitrag geleistet.

Mehr Infos zur Kampagne "Natürlich auf Tour" des DAV unter

http://www.alpenverein.de/Natur-Umwelt/Natuerlich-auf-Tour

 

Posted in Krottental, Verein.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.